Einladung ins GZO Spital Wetzikon mit GV der FDP Seegräben am 24. Mai

Die GV der FDP Seegräben findet am 24. Mai im GZO Spital Wetzikon statt. GZO-Verwaltungsratspräsident und FDP-Kantonsrat Jörg Kündig gibt einen Einblick ins Spitalleben im Spannungsfeld von Pandemie, Grossbauvorhaben, Spitalliste und Personalmangel. Herzlich eingeladen sind nebst allen Freisinnigen mit Anhang auch weitere Interessierte Seegräbnerinnen und Seegräbner. Anmeldung bis 19. Mai via Mail an rs(at)relations-zh.ch.

Aus aktuellem Anlass findet die GV der FDP Seegräben am 24. Mai im GZO Spital Wetzikon statt. Während der Pandemie standen die Spitäler fast pausenlos im Fokus und hatten nicht nur mit Covid-19, sondern auch noch mit finanziellen und personellen Herausforderungen zu kämpfen. Parallel dazu läuft am GZO ein Grossbauvorhaben und mit der neuen Spitalliste die Diskussion über die Zukunft des gesamten Zürcher Spitalwesens. GZO-Verwaltungsratspräsident und FDP-Kantonsrat Jörg Kündig wird dazu in einem Referat berichten. Vorgängig findet die ordentliche GV statt. Zum Ausklang bietet sich bei einem Apéro riche die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und den Abend gesellig ausklingen zu lassen.

Das Programm:

18.15 Uhr: GV FDP Seegräben

19.15 Uhr: Referat Jörg Kündig

anschliessend: Apéro riche

Anmeldungen nimmt Vorstandsmitglied Reto Steinmann via E-Mail rs(at)relations-zh.ch entgegen. Alle Freisinnigen mit Anhang sind herzlich eingeladen wie auch am GZO und/oder an der FDP Interessierte Seegräbnerinnen und Seegräbner. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 19. Mai.